vom 08.03.2019 bis 09.03.2019
in Köln

Lei­tung:

Susan­ne Pfuhl­mann-Rig­gert
Rechts­an­wäl­tin und Nota­rin
Fach­an­wäl­tin für Sozi­al­recht
Fach­an­wäl­tin für Familien­recht
Media­to­rin

Pro­fes­sor Dr. Peter Becker
Vors. Rich­ter am Bun­des­so­zi­al­ge­richt, Kas­sel

Refe­ren­ten und The­men:

Aktu­el­le Ent­wick­lun­gen der Abgren­zung von selb­stän­di­ger und nicht­selb­stän­di­ger Arbeit

Pro­fes­sor Dr. Rai­ner Schle­gel, Prä­si­dent des Bun­des­so­zi­al­ge­richts, Kas­sel

Neu­zu­schnitt der idE in der gesetz­li­chen Unfa­li­ver­si­che­rung?

Clau­dia Drech­sel-Schlund, Geschäfts­füh­re­rin der Berufs­ge­nos­sen­schaft für Gesund­heits­dienst und Wohl­fahrts­pfle­ge, Bezirks­ver­wal­tung Würz­burg

Pro­fes­sor Dr. med. Micha­el Wich, stellv. Direk­tor, Kli­nik für Unfall­chir­ur­gie und Ortho­pä­die,
BG Kli­ni­kum Unfall­kran­ken­haus Ber­lin gGmbH

Die Geneh­mi­gungs­fik­ti­on in der gesetz­li­chen Kran­ken­ver­si­che­rung

Dun­ja Bar­kow-von Creytz, Rich­te­rin am Lan­des­so­zi­al­ge­richt, Mün­chen

Aktu­el­le Rechts­fra­gen zum elek­tro­ni­schen Rechts­ver­kehr in der Sozi­al­ge­richts­bar­keit

Dr. Hen­ning Mül­ler, Rich­ter am Lan­des­so­zi­al­ge­richt, Darm­stadt

Sozi­al­recht­li­che und arbeits(erlaubnis)rechtliche Aspek­te der Inte­gra­ti­on von Migran­ten in den Aus­bil­dungs- und Arbeits­markt

Cat­rin Hir­te-Piel, Rechts­an­wäl­tin, Fach­an­wäl­tin für Sozi­al­recht, Fach­an­wäl­tin für Migra­ti­ons­recht, Bie­le­feld

Mög­lich­kei­ten und Gren­zen der anwalt­li­chen Inter­ven­ti­on im sozi­al­ge­richt­li­chen Kla­ge­ver­fah­ren

Dr. Tho­mas Som­mer, Vors. Rich­ter am Lan­des­so­zi­al­ge­richt, Essen

Bet­ti­na Schmidt, Rechts­an­wäl­tin, Fach­an­wäl­tin für Arbeits­recht, Fach­an­wäl­tin für Sozi­al­recht, Bonn

Vor­läu­fi­ge Leis­tungs­be­wil­li­gung (8 41a SGB Il) und Rück­for­de­rung von Leis­tun­gen im SGB II

Astrid Len­te-Poert­gen, Vors. Rich­te­rin am Lan­des­so­zi­al­ge­richt, Essen