Versorgungsausgleich

mit Anwalt Kanzlei Haas

Seit 2009 ist der Versorgungsausgleich in einem eigenen Gesetz geregelt. Der Versorgungsausgleich ist der bei der Scheidung stattfindende Ausgleich der während der Ehezeit von den Eheleuten erworbenen Anwartschaften und Aussichten auf eine Versorgung im Alter oder wegen verminderter Erwerbsfähigkeit.

Der Versorgungsausgleich bezieht vor allem Anwartschaften bei folgenden Einrichtungen ein: gesetzliche Rentenversicherung, Beamtenversorgung, betriebliche Altersversorgung und private Lebensversicherungen.

 

 

Wir haben immer ein offenes Ohr. Rufen Sie uns einfach an: 0621-20789