Ehevertragliche Vereinbarungen

bei Anwalt Kanzlei Haas Mannheim

Jede dritte Ehe in Deutschland scheitert. Diese Tatsche haben junge Eheleute natürlich weniger im Blickfeld. Ein Ehevertrag vor oder während der Ehe vermeidet Stress und Streitigkeiten.

Ein Ehevertrag regelt die Aufteilung von Hausrat und Gütern oder das Bestehen wie den Umfang von Unterhalts- bzw. Versorgungsansprüchen. Auch im Blick auf Vermögenswerte ist ein Ehevertrag sinnvoll. Im Falle einer Scheidung im gesetzlichen Güterstand der Zugewinngemeinschaft ist das jeweils erwirtschaftete Vermögen nicht nur hinzuverdientes Bargeld. Es kann sich ja auch um andere Werte wie  Immobilien oder Versicherungen handeln, die hälftig zu teilen sind. Das kann zu erheblichen Wertverlusten führen. Ein Ehevertrag kann ganz andere, wesentlich günstigere Vereinbarungen treffen.

Lassen Sie sich von Ihrem Familienanwalt beraten. Mit einem Ehevertrag lassen verschiedene Eventualitäten erfolgreich regeln.

Wir kümmern uns rechtzeitig um Ihre beste Lösung.

 

 

 

Wir haben immer ein offenes Ohr. Rufen Sie uns einfach an: 0621-20789