Die Arbeitslosenversicherung

mit Anwalt Kanzlei Haas

Die Arbeitslosenversicherung ist eine Sozialversicherung mit dem vorrangigen Ziel, arbeitslosen Menschen während ihrer Arbeitssuche ein Einkommen zu sichern. Nur bei Vorliegen der folgenden Anspruchsvoraussetzungen haben Sie ein Recht auf Arbeitslosengeld:

Die Regelanwartschaft ist erfüllt, wenn Sie in den letzten zwei Jahren vor Arbeitslosmeldung und dem Beginn  der Arbeitslosigkeit mindestens 12 Monate in einem Versicherungspflichtverhältnis gestanden haben.

Zur Regelanwartschaft gibt es Ausnahmen und besondere Bestimmungen. Im Falle der Ablehnung des Arbeitslosengelds durch die Bundesagentur für Arbeit ist die Beratung durch einen Anwalt mit Spezialkenntnissen im Sozialrecht sehr empfehlenswert.

Es kommen selbst nach weiterer Ablehnung von Arbeitslosengeld mindestens Harz IV-Leistungen in Betracht.

 

 

Wir haben immer ein offenes Ohr. Rufen Sie uns einfach an: 0621-20789